Pflegerituale für Zuhause

Strahlendes Aussehen können Sie sich auch Zuhause zaubern. Eine Stunde Wellness wirkt Wunder. Wählen Sie sich Ihre Lieblingsmusik aus und es kann losgehen.

Step 1

Starten mit der Reinigung von Gesicht, Hals und Dekolleté. Reinigungsmilch/gel und Tonic wird immer individuell für Ihren Hautzustand von mir ausgewählt und ist als Basic morgens und abends ein must have. Nur so ist gewährleistet, dass die tollen Wirkstoffe, die danach folgen, auch tatsächlich von der Haut aufgenommen werden und -noch besser- sie in der Wirkweise auch noch unterstützen.

Step 2

…ist das Peeling. Zarte Haut ist das Ergebnis, wenn Ihr Gesicht nach Anwendung einer leichten Peelingmaske oder dem Auftragen eines milden Schaumes, von den oberflächlich liegenden Zellen befreit ist.

Step 3

In Step 3 kommen die Power Wirkstoffe aus den Seren und Ampullen zum Zuge. Was darf es sein? Hyaluron, für eine pralle und super Durchfeuchtung der Haut? Oder lieber ein Spezialwirkstoff, um die Zellerneuerung anzukurbeln? Verteilen Sie ganz entspannt eine reichliche Menge der exklusiven Inhaltsstoffe auf Gesicht, Hals und -nicht vergessen- Dekolleté und spüren Sie, wie sich Ihre Zellen über die Extraportion Pflege freuen.

Step 4

…ist der pure Luxus. Beginnen Sie mit einem strahlenden Blick, indem Sie die Augen mit den Collagen Eye pads verwöhnen. Die Einwirkzeit entspricht der Maskenzeit und belohnt Sie mit einer knitterfreien Augenpartie. Dann geht es weiter mit der großen Auswahl aus fantastischen Masken. Soll die Durchfeuchtung der Haut noch nachhaltiger unterstützt werden? Oder wählen Sie Peptide, weil Ihre Haut etwas mehr Unterstützung braucht? Während die Masken einwirken, nehmen Sie sich Zeit für Ihren Körper. Massieren Sie Arme und Beine mit einer wundervoll duftenden Creme. Lassen Sie sich Zeit, entspannen Sie bei herrlicher Musik und lassen Sie es sich gut gehen. Wenn die Maske etwas länger draufbleibt – kein Problem. Reste abnehmen und wer kann, gleich ins Bett – wundervolle Träume wünsche ich Ihnen.